Champignon-Risotto

Zutaten für 4 Portionen:

  • 500 Gramm Champignons (ich habe TK Champignons genommen)
  • Salz, Pfeffer, Muskat
  • 400 ml Gemüsebrühe (ich nehme am liebsten die von Alnatura, die ist toll gewürzt und man braucht nur wenig Salz zum nachwürzen)
  • 4 EL Saure Sahne
  • 200 g Reis (roh) 1 EL Öl
  • Als Beilage Broccolimenge nach Wahl


Zubereitung:

Den Reis in reichlich Salzwasser kochen. Die Champignons in einer Pfanne mit heißem Öl anbraten und mit Salz und Pfeffer würzen.
Die vorher vorbereitete Gemüsebrühe dazugießen. Mit Salz, Pfeffer und Muskat würzen. Die Saure Sahne unterrühren.
Den fertigen Reis in die Soße geben und einkochen lassen, bis keine Flüssigkeit mehr da ist. Den Broccoli kochen und als Beilage servieren.

Champignon-Risotto

 

 

 

Über Fadi

Mein Name ist Fadi, ich bin 26 Jahre alt und komme aus dem sch?nen Ruhrgebiet. Ich liebe es, mir Inspiration aus den verschiedensten Koch- und Backb?chern zu holen, um die Rezepte dann im Endeffekt doch vollkommen umzuwerfen und nach meinem Geschmack zu modifizieren. In den meisten F?llen kommt sogar was durchaus schmackhaftes heraus. (Bisher ist zumindest noch keiner daran gestorben, oder schreiend weggelaufen. Ob sie nur h?flich waren? Man wei? es nicht :D )
Dieser Beitrag wurde unter Allgemein, Gemüse, Hauptspeisen veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Warning: count(): Parameter must be an array or an object that implements Countable in /kunden/169171_80797/webseiten/schnugis/subdomains/tischleindeckdich/httpdocs/wp-includes/class-wp-comment-query.php on line 399

Eine Antwort auf Champignon-Risotto

  1. Gabriela sagt:

    Hallo Claudia,deine Karte zum Thema „Houses“ ist wirklich ein atsbluoer Knaller!!Die Schnecke ist eine geniale Idee und du hast sie so wunderbar ins Bild gesetzt! Fantastisch…GLG Rosi

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.