Schweinchentorte a la Dont

DSCN0117

Meine Schweinchentorte besteht aus einem Schokolikör Boden mit Kakao und einer Himbeer-Quark Creme. Schweinchen und Blüten sind aus Fondant und Blütenpaste. Der Schlamm ist Ganache.

Boden:

– 200g Zucker

– 4 Eier

– 200 ml Öl

– 200 ml Schokolikör

– 270 g Mehl

– 30 g Kakao

– 1 Päckchen Backpulver

Eier und Zucker schön schaumig schlagen. Dann das Öl und den Likör langsam unterrühren. Das Mehl, Kakao und das Backpulver einsieben und vorsichtig rühren bis alles feucht ist.

Den Teig in einen Herz Backrahmen geben und ca 45 Minuten bei 160 °C backen.

DSCN0090

Den fertigen Kuchen etwas auskühlen lassen, dann aus der Form lösen und auf einem Kuchengitter komplett auskühlen lassen.

DSCN0094

Den Hügel auf dem Boden abschneiden und den Boden einmal in der Mitte durchschneiden.

Creme:

– 250g Magerquark

– 250g Sahne

– 125g gefrohrene Himbeeren

– 1 EL Zucker

– 1 Päckchen gemalene Gelatine

– 50 g Zucker

Die Himbeeren mit einem EL Zucker bestreuen und komplett auftauen lassen. Den entstandenen Saft auffangen und evtl mit Wasser auffüllen. Es müssen 6 EL Flüssigkeit vorhanden sein. Die Gelatine 5 Minuten in der Gelatine quellen lassen. Dann bei mittlerer Hitze erwärmen, bis sich die Gelatine aufgelöst hat.

Den Quark mit dem Zucker cremig rühren. Die Sahne steif schlagen. Einen EL von der Quarkmischung zu der aufgelösten Gelatine geben und verrühren. Die Gelatine in einem dünnen Strahl unter der Quark rühren. Dann erst die Sahne und danach die Himbeeren vorsichtig unterheben.

Die untere Hälfte des Bodens wieder in den Backrahmen heben. Die Creme einfüllen und die obere Hälfte des Boden drauflegen. Im Kühlschrank mehrere Stunden gut durchkühlen lassen.

Ganache:

-250g zartbitter Kuvertüre

-250g Sahne

Die Sahne in einem Topf erwärmen, die gehackte Kuvertüre zugeben und schmelzen lassen. Mit einem Schneebesen so lange rühren, bis alles homogen ist. Mindestens 2 Stunden abkühlen lassen.

Den Backrahmen wieder von der Torte lösen.

DSCN0114

Die komplette Torte mit der Ganache einstreichen. Die Ränder schön glatt streichen. Die Oberseite nicht glatt streichen, sie soll aussehen wie ein Schlammbad.

DSCN0116

Die Duplos eventuell etwas kürzen und am Rand endlang platziere. Leicht andrücken und das ganze mit einem Geschenkband fixieren.

Deko:

Die Schweinchendeko rechtzeitg vorher herstellen. Sie soll gut durchgetrocknet sein.

Ich habe Fondant mit etwas Blütenpaste gemischt und rosa eingefärbt.

DSCN0069

Aus der Masse die Schweinchen formen und trocknen lassen.

DSCN0089

Für die Blüten Fondant wieder mit etwas Blütenpaste mischen und rosa und orange einfärben.

Eine kleine Menge dünn ausrollen. Blüten ausstechen und in die Blütenprägeform legen.

DSCN0075

Deckel mit gleichmäßigem Druck aufdrücken und die fertige Blüte sehr vorsichtig herausnehmen.

DSCN0077

In eine runde Form legen, damit die Blüte ihre Wölbung beibehält. Trocknen lassen.

DSCN0078

Eine kleine Menge Puderfarbe gold mit einem Tropfen Alkohol anrühren und die Blüteninnere anmalen.

DSCN0086

 

Deko auf die Torte setzen.

Fertig!

DSCN0138

Liebe Grüße

Dont touch

 

 

Dieser Beitrag wurde unter Allgemein, Torten abgelegt und mit , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Warning: count(): Parameter must be an array or an object that implements Countable in /kunden/169171_80797/webseiten/schnugis/subdomains/tischleindeckdich/httpdocs/wp-includes/class-wp-comment-query.php on line 399