vegane Mozarella

 

 

 

 

Du brauchst:

50g Cashewnüsse
2EL Flohsamenschalen
200g Wasser
etwas italienische Gewürzmischung
einen Schuss Zitrone

Und so wird’s gemacht:

Die Flohsamenschalen mit dem Wasser verrühren.
Die Cashewnüsse mit Wasser bedecken und alles circa 2 Stunden einweichen lassen.

Das Wasser der Nüsse kann weggeschüttet werden, die Nüsse abtrocknen und in einen Zerkleinerer geben. Zur Not geht auch der Pürierstab.
Dazu die Flohsamenschalen, Gewürzmischung nach Geschmack und den Schuss Zitrone für die Farbe.
Jetzt wird alles gemixt, bis eine homogene Masse entsteht.

Die Masse kommt jetzt in den Kühlschrank und darf dort noch etwas ruhen.

Dann kann der vegane Mozarella ganz einfach mit Tomaten, Balsamico, Olivenöl und Basilikum angerichtet werden.

1656347_436062059829613_256401070_n

Dieser Beitrag wurde unter Vegan veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Warning: count(): Parameter must be an array or an object that implements Countable in /kunden/169171_80797/webseiten/schnugis/subdomains/tischleindeckdich/httpdocs/wp-includes/class-wp-comment-query.php on line 399